Stadt Asperg

Seitenbereiche

Marktplatz 1 - 71679 Asperg

07141 269-0

Volltextsuche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles aus Asperg

Städtepartnerschaftstreffen 2021

Nach über einem Jahr ohne persönlichen Austausch und Treffen freute sich Bürgermeister Christian Eiberger am Samstag, 10.07.2021 ganz besonders darüber, endlich wieder Besuch aus der Partnerstadt Lure in Asperg begrüßen zu dürfen.

Möglich gemacht hatte das Treffen die seit 28. Juni geltende Coronaverordnung. Unter Einhaltung aller aktuellen Hygieneregeln sowie darüber hinaus zusätzlich nur mit gültigem Impf- oder Testnachweis für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer standen in vielen Gesprächen natürlich auch zahlreiche Fragen zum Umgang mit der Pandemie in beiden Ländern im Vordergrund.

Dabei hätten die ausgefallenen persönlichen Begegnungen der Intensität der mittlerweile seit 54 Jahren bestehenden Partnerschaft keinen Abbruch gemacht, so Bürgermeister Christian Eiberger. Wenn auch nicht persönlich, sondern zumeist digital, sei der Kontakt von vielen Asperger Bürgerinnen und Bürgern in die französische Partnerstadt weiterhin gepflegt worden.

Empfang in der Stadthalle
Empfang in der Stadthalle
v.l.n.r.: Lures Bürgermeister Eric Houlley, Karine Guillerey und Bürgermeister Christian Eiberger
v.l.n.r.: Lures Bürgermeister Eric Houlley, Karine Guillerey und Bürgermeister Christian Eiberger

Bürgermeister Eric Houlley bedankte sich für die Solidarität, die Lure aus Deutschland und Asperg während der Pandemie erhalten habe. Er erinnerte an die Aufnahme Lurer Patienten in deutschen Krankenhäusern sowie die Unterstützung der Asperger Stadtverwaltung bei der Besorgung von Schutzmasken für die Lurer Bevölkerung zu Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020.

Mit einer Schweigeminute wurde den Opfern der Pandemie in beiden Ländern und weltweit gedacht.

Pandemiebedingt fand das Treffen nicht nur in kleinerem Rahmen als sonst üblich statt, viele Programmpunkte wurden weitestgehend auch ins Freie verlegt. Dabei wurden unter anderem auch das im Januar neu eingerichtete Familienbüro in der Carl-Diem-Straße sowie die Sanierungsmaßnahme Eglosheimer Straße vorgestellt.

Besuch des Familienbüros
Besuch des Familienbüros
Besichtigung der Sanierungsmaßnahme Eglosheimer Straße
Besichtigung der Sanierungsmaßnahme Eglosheimer Straße

Deutsche und Franzosen hoffen sehr, dass sich die Lage in beiden Ländern schnellstmöglich und weitestgehend wieder normalisiert, damit 2022 das 55jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Asperg und Lure ausgiebig und ohne größere Einschränkungen gefeiert werden kann.

Ein herzliches Dankeschön ergeht auch nochmals an Sandra und Gunther Dorda von der Rathausapotheke. Um das Treffen sicher gestalten zu können, wurden zu Beginn alle noch nicht vollständig geimpften Teilnehmer von diesen getestet.

Kontakt

Anschrift Kontaktmöglichkeiten
Stadtverwaltung Asperg Tel.: 07141 269-0
Marktplatz 1 Fax: 07141 269-253
71679 Asperg E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr