Stadt Asperg

Seitenbereiche

Marktplatz 1 - 71679 Asperg

07141 269-0

Volltextsuche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles aus Asperg

Umfrage im Rahmen des Ladeinfrastrukturkonzepts der Stadt Asperg

Die Bedeutung alternativer Mobilitätskonzepte und neuer Antriebsformen ist angesichts der anhaltend hohen Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor und der Diskussion um die Feinstaubbelastung in vielen Regionen stark gestiegen.

Damit ist klar, dass dem Themenfeld auch im Ladeinfrastrukturkonzept der Stadt Asperg, welches durch die Landesförderung für Fachkonzepte nachhaltiger Mobilität gefördert wird, eine besondere Rolle zukommt.

Mit der Erstellung dieses Konzepts und durch die darin enthaltenen Maßnahmen beabsichtigt die Stadt Asperg die Elektromobilität künftig stärker zu fördern und die öffentliche Ladeinfrastruktur bedarfsgerecht und zielführend auszubauen.

Im Rahmen des Ladeinfrastrukturkonzeptes, welches durch die RBS wave, ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, erstellt wird, sollen daher sinnvolle Maßnahmen im Bereich öffentliche Ladeinfrastruktur erarbeitet werden.

Zur Abschätzung der Potenziale einer bedarfsgerechten und zielführenden Weiterentwicklung des bestehenden Ladeinfrastrukturangebots findet im Zeitraum vom 12.05.2022 bis 31.05.2022 eine Umfrage unter den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Asperg statt.

Gegenstand der Erhebung sind:

  • die allgemeinen Randbedingungen,
  • das Nutzungsinteresse und die Anforderungen sowie
  • Ihre persönliche Meinung.

Seien Sie Teil des Ladeinfrastrukturkonzeptes und unterstützen Sie durch Ihre Teilnahme an der Umfrage die Stadt Asperg auf dem Weg in eine elektromobile Zukunft.

Die Teilnahme an dieser Umfrage ist anonym. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Für die Auswertung der Umfrage wurde das Stadtgebiet in verschiedene Quartiere eingeteilt. Bitte orientieren Sie sich bei Ihrer Teilnahme daher anhand des Lageplans.

Die Gebietseinteilung stellt sich wie folgt dar:

  1. „Grafenbühl / Hirschberg“
  2. „Weinberg“
  3. „Eberhardstraße“
  4. „Stadtmitte“
  5. „Entenäcker“
  6. „Lange Äcker“
  7. „Bürgergarten“
  8. „Osterholz“
  9. „Gewerbe - Nord"

Zur Onlineumfrage gelangen Sie über folgenden Link: Link zur Onlineumfrage

Alternativ zur digitalen Teilnahme können Sie auch den nachfolgenden Fragebogen beantworten und an die Stadt Asperg, Bauamt, Klimaschutzmanager Alexander Greschik, Marktplatz 1, 71679 Asperg zurücksenden.

Die Stadtverwaltung wird die Ergebnisse der Umfrage nach dem 31. Mai 2022 auswerten. Das bedeutet, Antworten, die ab dem 01. Juni 2022 eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Kontakt

Anschrift Kontaktmöglichkeiten
Stadtverwaltung Asperg Tel.: 07141 269-0
Marktplatz 1 Fax: 07141 269-253
71679 Asperg E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr