Stadt Asperg

Seitenbereiche

Marktplatz 1 - 71679 Asperg

07141 269-0

Volltextsuche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Stadtbücherei Asperg

Stadtbücherei
Stadtbücherei

Marktplatz 2
71679 Asperg
Tel.: 07141 389830 0
Fax: 07141 389830 99
info(@)stadtbuecherei-asperg.de

Katalog / Verlängerungen
Online-Katalog für Medienrecherchen, Verlängerungen, Vorbestellungen und weitere Kontofunktionen.

Facebook-Seite
Aktuelles und Informatives zur Stadtbücherei und allen Veranstaltungen.

Öffnungszeiten

Dienstag

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwoch

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wegen EDV-Arbeiten können zur Zeit die Internet-Arbeitsplätze in der Stadtbücherei nicht genutzt werden!

Online-Service

Online-Bibliothek Ludwigsburg
Leihen Sie E-Books, E-Paper und E-Audios mit Ihrem Asperger Bücherei-Ausweis aus.

Brockhaus Wissensservice
Nutzen Sie das Bildungsangebot des BROCKHAUS: überprüftes Wissen mit hochwertigen Multimediaquellen.

Veranstaltungen

Neben regelmäßigen Vorlesestunden, Bastelnachmittagen und Bilderbuchkinos für Kinder, finden auch lieterarische Veranstaltungen für Erwachsene in der Stadtbücherei statt. Hier finden Sie die nächsten Termine im Überblick:

Kopfschmerzen und Migräne

Vortrag von Dr. med. Falk von Zitzewitz

Termin: 18. März 2020, 19:30 Uhr, Stadtbücherei Asperg
Eintritt: 2,50 Euro (Abendkasse)

Nach dem Schlaganfall ist Migräne die bedeutendste neurologische Erkrankung mit langanhaltendem und dauerhaftem Gesundheitsverlust. Jeder zehnte Mensch ist auf der Welt an Migräne erkrankt. Darüber hinaus gibt es andere Formen von Kopfschmerzen, die in dem Vortrag vorgestellt werden. Die Ursachen, aber auch die Behandlung sind für die verschiedenen Kopfschmerzformen unterschiedlich.

AOK-Mitglieder erhalten bei Vorlage der Versichertenkarte freien Eintritt.

In Zusammenarbeit mit der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr und der Schiller-Volkshochschule

Deep South USA

Mit dem Fahrrad von Houston (TX) nach Key West (FL)

Vortrag von Sybille und Thomas Schröder

Termin: 25. März 2020, 19:30 Uhr, Stadtbücherei Asperg
Eintritt: 5,- Euro (Abendkasse)

Die US-Südstaaten haben ihre eigene Romantik zwischen Jazz, Ol Man River und "Vom Winde verweht". Folgen Sie den Schröders auf ihrer 3000-km-Radtour zunächst durch Louisiana nach Big Easy New Orleans, wo der Jazz "erfunden" wurde. Am Weg liegen interessante Plantagenhäuser, wir überqueren den Mississippi, machen eine Rundfahrt mit dem letzten noch authentischen Paddlewheeler und kommen dann über den Süden Alabamas nach Florida. Zum Schluss geht es über den Overseas Highway bis ganz hinunter nach Key West. Viele Hintergrundinformationen und spannende Anekdoten runden diesen Vortrag ab.

Im Anschluss geben die Autoren auch gerne noch Tipps, wie man eine solche Reise am besten organisiert - egal ob mit oder ohne Rad.

In Zusammenarbeit mit der Schiller-Volkshochschule

I'll have to say I love you in a song - Von Liebe und ... anderen Dummheiten

Literarisch-musikalischer Abend mit Rudolf Guckelsberger (Sprecher beim SWR) und BitterGreen

Termin: 8. Mai 2020, 20 Uhr, Stadtbücherei Asperg
Eintritt: 21,- Euro (VVK) / 25,- Euro (Abendkasse)

Was wäre die Liebe ohne Lovesongs? Einen bestimmten Song als Soundtrack der Liebe hat doch jeder dabei im Kopf, oder? - Wir hätten da welche im Angebot. Und dazu gibt's etliche Perlen der erotischen Literatur. Autorinnen und Autoren aus alter und neuer Zeit kommen da bisweilen ganz schön "zur Sache". Wie auch immer - Freuen Sie sich auf ein glitzerndes Geschmeide aus Liebesworten und Liebesliedern: verrucht, verträumt, geistreich, frech, prickelnd!

In der Gebühr sind Begrüßungssekt, kleiner Snack und ein Glas Wein in der Pause enthalten.

In Zusammenarbeit mit der Schiller-Volkshochschule

Kinderprogramm

Lesepaten lesen vor
Jeden zweiten Samstag wird vorgelesen. Die Lesepaten der Stadtbücherei haben für Ihre kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer neue Bilderbücher vorbereitet. Für alle Kinder ab 4 Jahren.
Termine: 01.02. / 15.02. / 29.02. / 14.03. / 28.03. - jeweils um 11 Uhr

Bilderbuchkino
Eine Geschichte wird vorgelesen, während die Bilder dazu auf der großen Leinwand zu sehen sind. Anschließend darf noch nach gemalt werden. Für Kindergarten- und Grundschulkinder.
Termine: 25.01. / 22.02. / 07.03. / 21.03. / 04.04. / 18.04. - jeweils um 11 Uhr

Mitmachkonzert: Blockflöte
Schüler/innen der Jugendmusikschule Ludwigsburg stellen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Godel die Blockflöte vor. Zuhör- und Mitmachspaß für die ganze Familie!
Termin: Samstag, 08.02.2020, 11 Uhr, Keltensaal, Asperg

Achtung! Terminänderungen sind möglich. Bitte achten Sie auch auf aktuelle Informationen in der Stadtbücherei und den Asperger Nachrichten.

HEISS AUF LESEN© 2019

Logo Heiss auf Lesen

Bereits zum 7. Mal wurde in der Stadtbücherei über die Sommerferien ein Leseclub angeboten. Dieses Jahr gab es zudem noch die Möglichkeit eine Kreativaufgabe einzureichen und es gab auch eine Leseclub-Version für Erwachsene.

Insgesamt haben 140 Schüler/innen und 38 Erwachsene teilgenommen. Die jüngsten Teilnehmer waren 6 Jahre alt, die ältesten über 70! Natürlich kamen die meisten Teilnehmer aus Asperg, aber es gab auch vereinzelte Anmeldungen aus Ludwigsburg, Möglingen, Tamm, Markgröningen, Kornwestheim, Freiberg, Bietigheim und Erdmannhausen. Sie haben in den Sommerferien 669 Bücher gelesen - das sind 129.976 Seiten!

Zum ersten Mal haben in diesem Jahr gleichviel Schüler/innen der Friedrich-Hölderlin- und der Goetheschule (je 38) teilgenommen. Dicht gefolgt von Teilnehmer/innen des Friedrich-List-Gymnasiums (28).

Das Thema für die Kreativaufgabe in diesem Jahr war „Dschungel“. Die Schüler/innen konnten eine Schuhkarton-Szene und/oder einen Trickfilm zu diesem Thema gestalten und damit ebenfalls am Leseclub – und dem damit verbundenen Gewinnspiel teilnehmen. 17 Schuhkartons und 4 Trickfilme wurden eingereicht! Einige wurden von Teams erstellt, andere von einzelnen Teilnehmer/innen. Die Schuhkarton-Szenen sind übrigens noch bis zu den Herbstferien in der Bücherei zu sehen! Sie finden die Kunstwerke auf der Fensterbank beim blauen Lesesofa.

Am 21. September fand dann in den Räumen der Stadtbücherei die große Abschlussparty für die erfolgreichen Teilnehmer/innen statt. Dort wurden unter großem Applaus die Urkunden überreicht. Gemeinsam wurden die Trickfilme geschaut und auch die Schuhkartons waren zum ersten Mal für alle ausgestellt. Mit großer Spannung erfolgte dann die Ziehung der Gewinnlose! Der Hauptpreis war auch in diesem Jahr wieder eine Familienkarte für den Erlebnispark Tripsdrill. Neben kleineren Sachpreisen konnten sich ein paar glückliche Gewinner/innen auch über Freikarten für das Mobile Kino MoKi Ludwigsburg, das Central & Union-Kino Ludwigsburg und das Schwarzlichtminigolf simigolf hier in Asperg freuen.

Danach wurde gefeiert! Neben dem beliebten Knabber-Buffet konnten die Kinder und Jugendlichen Buttons gestalten, diverse Brett- und Partyspiele spielen oder bei Mario Kart an der Wii gegeneinander antreten.

Der Sommer-Leseclub HEISS AUF LESEN© ist eine kostenfreie Leseförderaktion und wird koordiniert von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Stuttgart.

Das Team der Stadtbücherei Asperg möchte sich ganz herzlich bei allen bedanken, die auch in diesem Jahr den Sommer-Leseclub unterstützt haben! Ganz besonders beim MoKi Ludwigsburg, beim Central & Union Filmtheater Ludwigsburg, beim Simigolf Asperg und beim Jugendhaus Asperg!

Die Bücherei von A bis Z

Alles Wissenswerte rund um die Stadtbücherei auf einen Blick...

Anmeldung / Bibliotheksausweis

Wenn Sie Medien ausleihen, benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Er wird gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines anderen Lichtbildausweises ausgestellt. Ist die aktuelle Anschrift daraus nicht ersichtlich, muss eine Meldebescheinigung vorgelegt werden. Kinder unter 14 Jahre benötigen die schriftliche Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters bzw. dessen Unterschrift auf dem Anmeldeformular und einen entsprechenden Adressnachweis. Jugendliche ab 14 Jahre können sich selbst anmelden, wenn sie einen Ausweis mit aktueller Adresse vorzeigen. Die Verwaltungsgebühr für einen Benutzerausweis sowie einen Ersatzausweis beträgt 2,50 Euro. Für Schüler, Studenten, Auszubildende 1 Euro.

Ansprechpartner

Bibliotheksleitung
Heidrun Zultner
Tel.: 07141 38983011
h.zultner(@)stadtbuecherei-asperg.de

Kinder & Jugend
Tanja Wichardt
Tel.: 07141 38983010
t.wichardt(@)stadtbuecherei-asperg.de

Kundenservice 
Sabine Alexidis
Sylvia Ehret
Regina Sohm
Tel.: 07141 3898300
info(@)stadtbuecherei-asperg.de

Ausleihe

Mit Ihrem Bibliotheksausweis können Sie folgende Anzahl an Medien ausleihen:

  • Bücher, Zeitschriften, CDs, CD-ROMs und
  • 5 DVDs und 
  • 2 Konsolenspiele und 
  • 2 Brett- oder Familienspiele

Grundsätzlich ist auf die Altersfreigabe zu achten.

Barrierefreiheit

Das Gebäude verfügt über einen Aufzug, Türöffner und ein für Rollstuhlfahrer geeignetes WC.

Benutzungsgebühren

Die Jahresbenutzungsgebühr für Erwachsene beträgt 12 Euro (1 Jahr ab Anmeldung). Von Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird keine Jahresbenutzungsgebühr erhoben. Für einen Kurzausweis beträgt die Benutzungsgebühr für Erwachsene 7 Euro (6 Monate ab Anmeldung).

Facebook

Die Stadtbücherei Asperg ist auch auf Facebook vertreten. Wenn Sie über ein eigenes Profil in diesem Netzwerk verfügen, können Sie sich so über aktuelle Themen rund um die Stadtbücherei informieren.

Die Stadtbücherei Asperg bei Facebook.

Wir weisen Sie darauf hin, dass davon auszugehen ist, dass Facebook personenbezogene Daten und Aktivitäten des jeweiligen Besuchers/der Besucherin erfasst und speichert. 

Internet/PCs

In der Stadtbücherei stehen 3 PC-Arbeitsplätze für die Bibliothekskunden zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenlos und auf 30 Minuten/Tag beschränkt. Alle Arbeitsplätze haben Internetanschluss, gängige Office-Anwendungen, Anschlüsse für USB-Sticks und bieten die Möglichkeit in s/w zu Drucken. Für Ausdrucke berechnen wir € 0,10 pro Seite.

Achtung: Zur Nutzung der Internetarbeitsplätze muss ein gültiger Ausweis hinterlegt werden.

Leihfristen

In der Regel 4 Wochen.
Ausser Oster- und Weihnachtsmedien: Ab 3 Monate vor den Feiertagen nur 2 Wochen.

Leihverkehr

Bücher, die der Stadtbücherei nicht zur Verfügung stehen, können über die Kreisergänzungsbücherei und den Leihverkehr bezogen werden. Bei Benutzung des Leihverkehrs sind Gebühren nach der Leihverkehrsordnung zu entrichten.

Online-Bibliothek

Mit der Online-Bibliothek-LB können Sie als Bibliothekskunde via Internet E-Medien (E-Books, Hörbücher, Filme etc.) auf Ihren Computer herunterladen.
Die Anmeldung funktioniert mit Ihrer Benutzernummer (z.B. 00001991) und dem Geburtsdatum als Passwort (in der Form TT.MM.JJJJ). Die Nutzung der Medien ist zeitlich begrenzt. Nach dem Ende der Leihfrist erlischt die Zugriffsberechtigung und die Medien stehen dann wieder für alle Bibliothekskunden zur Verfügung.

Weiter zur Homepage der Online-Bibliothek-Ludwigsburg

Hier können Sie Informations-Flyer zur Onleihe herunterladen:
Flyer für Kids (PDF)
Flyer für Erwachsene (PDF)

Der Anbieter des Onleihe-Portals hat ein öffentliches Userforum eingerichtet. Dort können sich Onleihe-Nutzer aus ganz Deutschland gegenseitig austauschen, Hilfe suchen, Hilfe anbieten oder sich über aktuelle Entwicklungen informieren.

Weiter zum Userforum der Onleihe

Serviceangebote für Kindergärten und Schulen

Die Stadtbücherei Asperg bietet folgende Führungen und Serviceleistungen für Kindergartengruppen und Schulklassen an: 

Der erste Besuch in der Bücherei
Eine kleine, unkomplizierte Führung zum Kennenlernen der Bücherei. Schwerpunkt ist das vielfältige Medienangebot im Kinderbereich und das selbstständige Erkunden und Stöbern. Dieses Angebot kann auch Spiele, ein Quiz oder Vorlesen beinhalten.

Bibliotheks-Rallye
Fragen und Aufgaben rund um die Bücherei oder ein unterrichtsbezogenes Thema, die in Kleingruppen oder gemeinsam gelöst werden können.

Recherchetraining
Einführung in die Aufstellung der Sachmedien und die Recherchemöglichkeiten am OPAC (Online Public Access Catalogue). Die Themen werden von den Lehrern oder Schülern gewählt und sollten deshalb vorab der Bücherei mitgeteilt werden.

Allgemeiner Besuch
Kindergartengruppen und Schulklassen können die Bücherei besuchen und gemeinsam Medienboxen oder Lesekisten zusammenstellen, zu einem Unterrichtsthema recherchieren oder einfach "nur" im Bestand stöbern und Medien ausleihen. 

Diese Besuche können auch außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden. Gerne gestalten wir auch kleine Begleitprogramme nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Bitte denken Sie an eine rechtzeitige Terminvereinbarung.

Medienboxen
 
Die themenbezogenen Medienboxen enthalten Bücher, CDs und DVDs, die Sie für die Arbeit in der Kindergartengruppe oder im Unterricht verwenden können. Bitte teilen Sie uns das gewünschte Thema frühzeitig mit, da die Boxen individuell nach Altersgruppe/Klassenstufe und Schwerpunkt zusammengestellt werden.

Lesekisten
Bunt gemischte Bücherkisten mit (Vor-)Lesematerial für alle Lesestufen. (Bitte ebenfalls rechtzeitig bestellen!)

Alle Medienboxen und Lesekisten sind 4 Wochen entleihbar und können auch verlängert werden (wenn sie nicht vorbestellt sind).

Erzieher-/innen und Lehrer-/innen der Asperger Kindergärten, Schulen und Tageseinrichtungen können in der Bücherei einen Institutionsausweis beantragen. Damit bleibt die Ausleihe für die Gruppen/Klassen kostenlos. Den Institutionsausweis können Sie sich unter Vorlage Ihres Personalausweises an der Information ausstellen lassen.

Für Reservierungen, Terminvereinbarungen oder Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Wichardt (Tel.: 07141 38983010 oder E-Mail).

Verlängerung

Entliehenen Medien können zweimal um weitere 4 Wochen verlängert werden.
Ausnahme: Vorbestellte Medien können nicht verlängert werden.
Oster- und Weihnachtsmedien können während der Saison ebenfalls nicht verlängert werden.

Eine Fristverlängerung ist telefonisch, per E-Mail oder über den Katalog möglich.

Versäumnisgebühren

  • DVDs und Konsolenspiele 1,00 Euro / pro Tag und DVD/Spiel
  • sonstige Medien 0,20 Euro / Erwachsene pro Tag und Medium 
  • sonstige Medien 0,10 Euro / Kinder, Studenten pro Tag und Medium

Das Porto für eine schriftliche Mahnung muss erstattet werden.

Vorbestellungen

Für Vorbestellungen von Medien aus dem Bestand der Stadtbücherei wird eine Gebühr von 0,60 € für die schriftliche Benachrichtigung erhoben. Eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail ist möglich. Bitte informieren Sie sich dazu bei den Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei.

Sie können telefonisch, in unserem Katalog oder an der Information Medien vorbestellen.

Kontakt

Stadtverwaltung Asperg Tel.: 07141 269-0
Marktplatz 1 Fax: 07141 269-253
71679 Asperg E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe