Stadt Asperg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bücherei

Stadtbücherei Asperg

Stadtbücherei
Stadtbücherei

Marktplatz 2
71679 Asperg
Tel.: 07141 389830 0
Fax: 07141 389830 99
info(@)stadtbuecherei-asperg.de

 

Katalog / Verlängerungen
Online-Katalog für Medienrecherchen, Verlängerungen, Vorbestellungen und weitere Kontofunktionen.

Facebook-Seite
Aktuelles und Informatives zur Stadtbücherei und allen Veranstaltungen.

Öffnungszeiten

Dienstag

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwoch

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wegen der jährlichen Personalversammlung bleibt die Stadtbücherei Asperg am Mittwoch, den 19.09.2018 geschlossen!

Online-Service

Online-Bibliothek Ludwigsburg
Leihen Sie E-Books, E-Paper und E-Audios mit Ihrem Asperger Bücherei-Ausweis aus.

Brockhaus Wissensservice
Nutzen Sie das Bildungsangebot des BROCKHAUS: überprüftes Wissen mit hochwertigen Multimediaquellen.

Veranstaltungen

Neben regelmäßigen Vorlesestunden, Bastelnachmittagen und Bilderbuchkinos für Kinder, finden auch lieterarische Veranstaltungen für Erwachsene in der Stadtbücherei statt. Hier finden Sie die nächsten Termine im Überblick.

Hier können Sie das aktuelle Kinderprogramm der Stadtbücherei herunterladen.

Kinderprogramm

Lesepaten lesen vor

Ab sofort wird samstags vorgelesen. Die Lesepaten der Stadtbücherei haben für Ihre kleinen Zuhörer neue Bilderbücher vorbereitet. Für Kindergarten- und Grundschulkinder.
Termine: Samstags, 15.09. / 29.09. / 13.10. / 27.10. / 10.11. / 24.11. / 08.12. / 22.12. - jeweils um 11 Uhr

Bilderbuchkino

Eine Geschichte wird vorgelesen, während die Bilder dazu auf der großen Leinwand zu sehen sind. Für Kindergarten- und Grundschulkinder.
Termine: Samstags, 22.09. / 06.10. / 03.11. / 17.11. / 01.12. / 15.12. - jeweils um 11 Uhr

STAR WARS™ READS DAY

Jedi-Quiz, Spiele, Spaß - und natürlich jede Menge Lesefutter zu STAR WARS™. Kostümierte Kinder dürfen sich über eine kleine Überraschung freuen!
Termin: Samstag, 20.10. - 10 bis 13 Uhr

Halloween-Party

Schabernack und Gruselspaß für Hexen, Monster, Vampire und Zombies von 8 bis 12 Jahren.
Termin: Mittwoch, 31.10. - 18 bis 21 Uhr
Eintritt: EUR 2,50 (VVK ab 02.10. in der Stadtbücherei)

Weihnachts-Café

Für einen Nachmittag verwandelt sich der Keltensaal wieder in ein weihnachtliches Café. Frische Waffeln, Kaffee und Kinderpunsch zu fairen Preisen. Für Alle!
Termin: Mittwoch, 19.12. - 15 bis 17 Uhr

Achtung! Terminänderungen sind möglich. Bitte achten Sie auch auf aktuelle Informationen in der Stadtbücherei und den Asperger Nachrichten.

Sommerferien-Programm

HEISS AUF LESEN 2018

HEISS AUF LESEN© 2018 vom 24. Juli bis 11. September!

Anmelden, Bücher aus der HEISS AUF LESEN©-Auswahl lesen, Fragen beantworten und bei der großen Abschlussparty tolle Preise gewinnen!

Bei der Leseclubaktion können Schüler/innen aller Klassenstufen teilnehmen. Wer sich als Clubmitglied registrieren lässt, kann während der Sommerferien die extra ausgewählten HEISS AUF LESEN©-Bücher ausleihen – alternativ (falls möglich) natürlich auch als E-Book.

Mitmachen ist ganz einfach: Anmelden, Bücher mit dem HEISS AUF LESEN©-Aufkleber lesen, bei der Rückgabe ein paar Fragen beantworten - und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen! Wer mindestens drei Bücher gelesen hat wird zur Abschlussparty am 14. September eingeladen und erhält nach den Ferien eine Urkunde.

2017 haben in Asperg 120 Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 19 Jahren teilgenommen und in den Sommerferien 671 Bücher gelesen.

Die Leseclubaktion HEISS AUF LESEN© wird von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Stuttgart koordiniert. Sie soll Interesse und Freude am Lesen wecken und ganz nebenbei die Sprachkompetenz fördern und die Schreib- und Lesefähigkeit trainieren.

Wer kann bei HEISS AUF LESEN© mitmachen?
Alle Schülerinnen und Schüler ab der 1. Klasse (nach den Ferien 2. Klasse).

Wann und wo kann man sich anmelden?
Jetzt in der Stadtbücherei Asperg.

Was kostet es?
Nichts.

Was wird benötigt?
Der Schülerausweis/Leseausweis der Stadtbücherei Asperg.
Für die schnelle Ausleihe am Selbstverbucher, ist ein gültiger Leseausweis nötig. Falls (noch) kein Ausweis vorhanden ist, kann für € 1,- direkt bei der Anmeldung einer ausgestellt werden. (Erziehungsberechtigten und einen Adressnachweis/Personalausweis mitbringen!)

Wann geht's los?
Am 24.07.2018.

Was wird gelesen?
Alle Leseclub-Bücher die einen Aufkleber mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo haben - das sind über 400 Kinder- und Jugendbücher (Erstleser, Geschichten, Comics, Jugendromane und Sachbücher).

Wie viele HEISS AUF LESEN©-Bücher können ausgeliehen werden und wie lange?
Maximal 2 Bücher für 2 Wochen. Eine Verlängerung ist nicht möglich!

Wozu ist der Clubausweis gut?
Darin sind die Bewertungszettel und die Stempelkarte. Die Bewertungszettel werden vor der Rückgabe ausgefüllt und zusammen mit dem Buch abgegeben. Dafür gibt es dann nach dem Abfragen einen Stempel und ein Los für die Losbox.

Woher weiß man, dass ein Buch auch wirklich gelesen wurde?
Bei der Abgabe von HEISS AUF LESEN©-Büchern werden ein paar Fragen gestellt.

Wie funktioniert die Teilnahme am Gewinnspiel?
Für jedes gelesene Buch wird ein Los in die Losbox geworfen. Bei der Abschlussparty am 14. September werden die Gewinner gezogen. (Bitte beachten: Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal gewinnen, auch wenn mehrere Lose gezogen werden!)

Müssen die ganzen Sommerferien über Bücher gelesen werden?
Nein, jeder liest nur so viel und so oft er/sie will oder kann. Kurzentschlossene können sich also auch in der letzten Ferienwoche noch anmelden und mitmachen!

Wann ist Schluss?
Am 11.09.2018 ist der letzte Tag, an dem HEISS AUF LESEN©-Bücher abgegeben  werden können.

Abschlussparty?
Leseclub-Mitglieder, die mindestens 3 Bücher gelesen haben, erhalten bei der Abschlussparty eine Urkunde. Außerdem werden die Preise verlost. Die Abschlussparty ist am 14.09.2017 um 15:30 Uhr im Jugendhaus!

Falls Sie Fragen zur Leseclub-Aktion HEISS AUF LESEN© haben, können Sie uns anrufen, eine E-Mail schreiben oder einfach bei uns in der Stadtbücherei vorbeikommen.

HEISS AUF LESEN© 2018 in der Stadtbücherei Asperg wird unterstütz von Erlebnispark Tripsdrill, Central & Union Filmtheater Ludwigsburg, MoKi Ludwigsburg, Simigolf Asperg, der Stadt Asperg und der städtischen Kinder- und Jugendarbeit.

Die Bücherei von A bis Z

Anmeldung / Bibliotheksausweis

Wenn Sie Medien ausleihen, benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Er wird gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines anderen Lichtbildausweises ausgestellt. Ist die aktuelle Anschrift daraus nicht ersichtlich, muss eine Meldebescheinigung vorgelegt werden. Kinder unter 14 Jahre benötigen die schriftliche Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters bzw. dessen Unterschrift auf dem Anmeldeformular und einen entsprechenden Adressnachweis. Jugendliche ab 14 Jahre können sich selbst anmelden, wenn sie einen Ausweis mit aktueller Adresse vorzeigen. Die Verwaltungsgebühr für einen Benutzerausweis sowie einen Ersatzausweis beträgt 2,50 Euro. Für Schüler, Studenten, Auszubildende 1 Euro.

Ansprechpartner

Bibliotheksleitung
Heidrun Zultner
Tel.: 07141 38983011
h.zultner(@)stadtbuecherei-asperg.de

Kinder & Jugend
Tanja Wichardt
Tel.: 07141 38983010
t.wichardt(@)stadtbuecherei-asperg.de

Kundenservice 
Sabine Alexidis
Sylvia Ehret
Regina Sohm
Tel.: 07141 3898300
info(@)stadtbuecherei-asperg.de

Ausleihe

Mit ihrem Bibliotheksausweis können Sie folgende Anzahl an Medien ausleihen:

Sie können

  • Bücher, Zeitschriften, CDs, CD-ROMs und
  • 5 DVDs und 
  • 2 Konsolenspiele und 
  • 2 Brett- oder Familienspiele

ausleihen.

Grundsätzlich ist auf die Altersfreigabe zu achten.

Barrierefreiheit

Das Gebäude verfügt über einen Aufzug und ein Behinderten-WC.

Für Rollstuhlfahrer, die die öffentlichen Internet-Arbeitsplätze in der Stadtbücherei nicht nutzen können, steht ein Laptop mit Internetanschluss zur verfügung.

Benutzungsgebühren

Die Jahresbenutzungsgebühr für Erwachsene beträgt 12 Euro (1 Jahr ab Anmeldung). Von Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird keine Jahresbenutzungsgebühr erhoben. Für einen Kurzausweis beträgt die Benutzungsgebühr für Erwachsene 7 Euro (6 Monate ab Anmeldung).

Facebook

Die Stadtbücherei Asperg ist auch auf Facebook vertreten. Wenn Sie über ein eigenes Profil in diesem Netzwerk verfügen, können Sie sich so über aktuelle Themen rund um die Stadtbücherei informieren.

Die Stadtbücherei Asperg bei Facebook.

Wir weisen Sie darauf hin, dass davon auszugehen ist, dass Facebook personenbezogene Daten und Aktivitäten des jeweiligen Besuchers/der Besucherin erfasst und speichert. 

Internet/PCs

In der Stadtbücherei stehen 3 PC-Arbeitsplätze für die Bibliothekskunden zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenlos und auf 30 Minuten/Tag beschränkt. Alle Arbeitsplätze haben Internetanschluss, gängige Office-Anwendungen, Anschlüsse für USB-Sticks und bieten die Möglichkeit in s/w zu Drucken. Für Ausdrucke berechnen wir € 0,10 pro Seite.

Achtung: Zur Nutzung der Internetarbeitsplätze muss ein gültiger Ausweis hinterlegt werden.

Leihfristen

In der Regel 4 Wochen.
Ausser Oster- und Weihnachtsmedien: Ab 3 Monate vor den Feiertagen nur 2 Wochen.

Leihverkehr

Bücher, die der Stadtbücherei nicht zur Verfügung stehen, können über die Kreisergänzungsbücherei und den Leihverkehr bezogen werden. Bei Benutzung des Leihverkehrs sind Gebühren nach der Leihverkehrsordnung zu entrichten.

Online-Bibliothek

Mit der Online-Bibliothek-LB können Sie als Bibliothekskunde via Internet E-Medien (E-Books, Hörbücher, Filme etc.) auf Ihren Computer herunterladen.
Die Anmeldung funktioniert mit Ihrer Benutzernummer (z.B. 00001991) und dem Geburtsdatum als Passwort (in der Form TT.MM.JJJJ). Die Nutzung der Medien ist zeitlich begrenzt. Nach dem Ende der Leihfrist erlischt die Zugriffsberechtigung und die Medien stehen dann wieder für alle Bibliothekskunden zur Verfügung.

Weiter zur Homepage der Online-Bibliothek-LB

Hier können Sie Informations-Flyer zur Onleihe herunterladen:
Flyer für Kids
Flyer für Erwachsene

Der Anbieter des Onleihe-Portals hat ein öffentliches Userforum eingerichtet. Dort können sich Onleihe-Nutzer aus ganz Deutschland gegenseitig austauschen, Hilfe suchen, Hilfe anbieten oder sich über aktuelle Entwicklungen informieren.

Weiter zum Userforum der Onleihe

Serviceangebote für Kindergärten und Schulen

Die Stadtbücherei Asperg bietet folgende Führungen und Serviceleistungen für Kindergartengruppen und Schulklassen an: 

Der erste Besuch in der Bücherei
Eine kleine, unkomplizierte Führung zum Kennenlernen der Bücherei. Schwerpunkt ist das vielfältige Medienangebot im Kinderbereich und das selbstständige Erkunden und Stöbern. Dieses Angebot kann auch Spiele, ein Quiz oder Vorlesen beinhalten.

Bibliotheks-Rallye
Fragen und Aufgaben rund um die Bücherei oder ein unterrichtsbezogenes Thema, die in Kleingruppen oder gemeinsam gelöst werden können.

Recherchetraining
Einführung in die Aufstellung der Sachmedien und die Recherchemöglichkeiten am OPAC (Online Public Access Catalogue). Die Themen werden von den Lehrern oder Schülern gewählt und sollten deshalb vorab der Bücherei mitgeteilt werden.

Allgemeiner Besuch
Kindergartengruppen und Schulklassen können die Bücherei besuchen und gemeinsam Medienboxen oder Lesekisten zusammenstellen, zu einem Unterrichtsthema recherchieren oder einfach "nur" im Bestand stöbern und Medien ausleihen. 

Diese Besuche können auch außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden. Gerne gestalten wir auch kleine Begleitprogramme nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Bitte denken Sie an eine rechtzeitige Terminvereinbarung.

Medienboxen
 
Die themenbezogenen Medienboxen enthalten Bücher, CDs und DVDs, die Sie für die Arbeit in der Kindergartengruppe oder im Unterricht verwenden können. Bitte teilen Sie uns das gewünschte Thema frühzeitig mit, da die Boxen individuell nach Altersgruppe/Klassenstufe und Schwerpunkt zusammengestellt werden.

Lesekisten
Bunt gemischte Bücherkisten mit (Vor-)Lesematerial für alle Lesestufen. (Bitte ebenfalls rechtzeitig bestellen!)

Alle Medienboxen und Lesekisten sind 4 Wochen entleihbar und können auch verlängert werden (wenn sie nicht vorbestellt sind).

Erzieher-/innen und Lehrer-/innen der Asperger Kindergärten, Schulen und Tageseinrichtungen können in der Bücherei einen Institutionsausweis beantragen. Damit bleibt die Ausleihe für die Gruppen/Klassen kostenlos. Den Institutionsausweis können Sie sich unter Vorlage Ihres Personalausweises an der Information ausstellen lassen.

 

Für Reservierungen, Terminvereinbarungen oder Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Wichardt (Tel.: 07141/38983010 oder E-Mail).

Sommer-Leseclub

Die Teilnehmer/innen der Sommer-Leseclub-Party 2014 mit ihren Urkunden.

Der Sommer-Leseclub "Heiß auf Lesen" in der Stadtbücherei Asperg ist ein kostenloses Leseförderprogramm für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen. In den Sommerferien können die Teilnehmer/innen ausgewählte Neuerscheinungen und Klassiker lesen. Die Auswahl soll dabei Interesse und Freude am Lesen wecken und ganz nebenbei die Sprachkompetenz fördern und die Schreib- und Lesefähigkeit trainieren. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Stempel auf die Stempelkarte und es darf ein Los in die Losbox geworfen werden. Je mehr Bücher das Kind oder der Jugendliche gelesen hat, desto höher also die Chance auf einen Gewinn. Zum Abschluß wird nach den Sommerferien eine große Abschlussparty gefeiert, bei der jede/r Teilnehmer/in eine Urkunde bekommt und die Gewinner-Lose gezogen werden.

Verlängerung

Entliehenen Medien können zweimal um weitere 4 Wochen verlängert werden.
Ausnahme: Vorbestellte Medien können nicht verlängert werden.
Oster- und Weihnachtsmedien können während der Saison ebenfalls nicht verlängert werden.

Eine Fristverlängerung ist telefonisch, per E-Mail oder über den Katalog möglich.

Versäumnisgebühren

  • DVDs und Konsolenspiele 1,00 Euro / pro Tag und DVD/Spiel
  • sonstige Medien 0,20 Euro / Erwachsene pro Tag und Medium 
  • sonstige Medien 0,10 Euro / Kinder, Studenten pro Tag und Medium

Das Porto für eine schriftliche Mahnung muss erstattet werden.

Vorbestellungen

Für Vorbestellungen von Medien aus dem Bestand der Stadtbücherei wird eine Gebühr von 0,45 € für die schriftliche Benachrichtigung erhoben. Eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail ist möglich. Bitte informieren Sie sich dazu bei den Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei.

Sie können telefonisch, in unserem Katalog oder an der Information Medien vorbestellen.