Stadt Asperg

Seitenbereiche

Marktplatz 1 - 71679 Asperg

07141 269-0

Volltextsuche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles aus Asperg

Stadt Asperg vergibt Auszeichnung "Solar-Esel"

Bereits am 25. Juli 2020 wurde die Auszeichnung „Solar-Esel“ im Rahmen einer Infoveranstaltung auf dem Wochenmarkt vorgestellt.

Hintergrund ist, dass es bei 2.900 potentiellen Dachflächen bis jetzt lediglich 134 Solarstromanlagen und eine unbekannte Zahl von Solarwärmeanlagen auf den Dächern in Asperg gibt.

Um engagierte Bürgerinnen und Bürger in Asperg auszuzeichnen und das Thema ins Gespräche zu bringen, wurde der Solar-Esel ins Leben gerufen. Dieser kann künftig unter der Hausnummer oder am Briefkasten angebracht werden.

Egal ob Solarstrom oder Solarwärmeanlage, Balkonanlage, Mieterstromanlage oder Bestandsanlage, jede/r Solaraktive kann diese Auszeichnung erhalten. Mit einem Bild der Solaranlage und wenigen Angaben dazu werden als Anerkennung dieses Engagements pro Jahr bis zu 50 „Solar-Esel“ an aktive Bürgerinnen und Bürger überreicht. Den Antrag hierzu finden Sie im Anschluss an diesen Beitrag.

Für die erste Antragsrunde bitten wir um Abgabe bis zum 1. Mai 2021.
 
Geplant ist, dass in naher Zukunft vier weitere Auszeichnungen rund um das Thema Klimaschutz in Asperg vergeben werden. Die vorhandene Esel-Plakette wird dazu jeweils mit einem weiteren runden farbigen Punkt aufgewertet. Wer alle Punkte erreicht hat, bekommt als Auszeichnung einen goldenen Esel.

Kontakt

Anschrift Kontaktmöglichkeiten
Stadtverwaltung Asperg Tel.: 07141 269-0
Marktplatz 1 Fax: 07141 269-253
71679 Asperg E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr